Montag, 09.09.2013

Ivy's Geburtstagsfeier

Am Samstag war ich auf der Geburtstagsfeier von Becky's bester Freundin Ivy eingeladen. Ich kannte sie vorher nicht, deshalb hab ich mich riesig gefreut, dass ich eingeladen wurde. Wir sind in einem Restaurant essen gewesen, in einem seperaten Raum. Es waren um die 10 Leute da. Viele von ihnen waren schonmal in Deutschland gewesen, weil meine Schule eine Partnerschule in Stuttgart hat. Jedes Jahr wird deswegen ein 2-Wöchiger Ausstausch organisiert. Alle waren sehr nett und das Essen war lecker (Es gab Ente mit Kopf und Knochen, zum Glück ohne Federn). Ich wurde aber ein bisschen als Sondergast behandelt, z.B. hab ich das letzte Kokosbällchen bekommen (War aber sehr lecker :D). Nach dem Essen sind Becky und ich noch zu ihr nach Hause gegangen (Sie wohnt im selben Haus). DIe Wohnung ist so schön eingerichtet, ihre Mutter ist wahrscheinlich Künstlerin, ein paar von ihren Kalligraphien lagen auf dem Tisch rum. Ivy ist voll der Deutschland-Fan, sie hat sich auch richtig über die Haribo und RitterSport Schokolade gefreut, die ich ihr Gechenkt habe. :)