Freitag, 13.12.2013

KalaOK Wettbewerb

In der dritten Stunde am Nachmittag, also 15:40, versammelten sich alle Teilnehmer in der Aula. Andere Zuschauer waren nicht erlaubt, aber Andreas ist trotzdem geblieben. Jede Klasse durfte 2 Teilnehmer stellen, anscheinend waren Becky und ich die einzigen, die das machen wollten (Wir sind unmöglich die Besten von 80 Schülern). Die ersten 40 Minuten waren die Zehntklässler dran. Es gab vielleicht eine Person, die keine Ballade gesungen hat. Die meisten Lieder waren Chinesisch, aber es wurde auch My Heart Will Go On (Titanic), Baby und As Long As You Love Me von Justin Bieber und Price Tag von Jessy J vorgetragen. Nachdem alle zehnten Klassen durchwaren (Es gibt 16), wurde alle rausgeschickt, um zum Unterricht zurrückzukehren. Übrig blieben die Elfklässler, Zwölftklässer durften nicht teilnehmen. Ich war die erste aus meinem Jahrgang. Das Publikum war schon ein bisschen schläfrig, den die Performances waren einfach mal zu 90% langweilig (Die meisten standen nur rum und haben sich an ihr Mikro geklammert). Ja, ich bin hingefallen! :D Ich hab das auf Video, allerdings sehr schlechte Qualität und meine Stimme war auch nicht so besonders. Aber es hat Spaß gemacht ^^ Als ich auf die Bühne gegangen bin, mich vorgestellt habe und "Dajia hao!" gesagt habe (hallo an alle), wurde schon applaudiert. leute, ich habe noch nichtmal angefangen. *Ausländerbonus* Ich denke, dne Leuten hats gefallen, weil ich auch ein bisschen was gemacht habe, außer nur zu singen. 

Hier ist das Video:

http://v.youku.com/v_show/id_XNjQ3ODAzNDI0.html

Diemal auf einer anderen Website, weil ich mich nicht mehr auf tudou einloggen kann. Ignoriert meine Stimme, wenn ihr mich kennt, seit ihr das ja gewöhnt ;) Enjoy!

Der Typ, der mir immer die Bücher ausleiht (ich kann seinen Namen immer noch nicht, nennen wir ihn Wang), hat mich vor meinem Miniauftritt angesprochen, ob ich singe und ich hab ihm gesagt, ich werde Do What You Want performen. Daraufhin hat er geantwortet, dass er das Lied mag aber es nicht singen kann. Ich habe nur meinen Kopf geschüttelt und behauptet, dass er es nicht kennt. (Was ja kein Problem ist. Ich erwarte das von niemandem, schon gar nicht von Chinesen). Heute Nachmittag hat er mich angesprochen und gesagt, er möchte kurz mit mir allein reden. Ich dachte mir schon: "OMG was kommt jetzt?" Er war super nervös und hat mir gestanden, dass er mich gestern angelogen hat und das Lied nicht kennt. Es war eine Notlüge und er hat sich verletzt gefühlt, dass ich schon vorher eranht habe, dass er es nicht kennt. Den ganzen Abend hat er dann darüber nachgedacht o.O Er war mega aufgeregt! Es macht mir Angst, dass er so viel über mich nachdenkt. Wang ist super nett, aber ich ignorier ihn manchmal aus Absicht, weil ich manchmal einfach nicht mit Leuten reden will. Ich bin so gemein zu ihm :( Aber anscheinend mag er mich ja immernoch ;)

 

PS: Becky ist gerade mit guten News nach Hause gekkommen: Wir haben es beide in die nächste Runde geschafft! :D